Mit Millionen und neuem Plan – wie dieses Shuttle-Startup schneller wachsen will

CleverShuttle hat einen mächtigen Partner: Vor einem Jahr ist die Deutsche Bahn bei dem jungen Unternehmen eingestiegen. Das Startup bietet seinen Fahrgästen die Möglichkeit, ihre Fahrt im Shuttle mit anderen zu teilen und dadurch Geld zu sparen. Bisher ist CleverShuttle nur in Leipzig, Berlin und München aktiv. Eine eigene Logistik mit Taxi-Flotte aufzubauen, ist für ein junges Unternehmen kostspielig.