Datenschutz

Datenschutzerklärung

Stand: 15.03.2016

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig, weshalb wir Sie gerne über nachfolgende Punkte informieren möchten.

 

Zur Nutzung unserer mobilen Apps und des CleverShuttle-Fahrdienstes (zusammengefasst als „Transportleistungen“ bezeichnet) ist es erforderlich Daten zu erfassen – u.a. auch aufgrund gesetzlicher Anforderungen.

Dabei ergreifen wir zahlreiche Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung („Erklärung“) zu schützen.

Die Sicherheit Ihrer Daten hat für uns stets höchste Priorität:

  • Übertragungen sensibler Daten werden ausschließlich unter Verwendung des Verschlüsselungsverfahren Secure Socket Layer (SSL-Verfahren) mit mindestens 128 Bit vorgenommen.
  • Befindet sich der Sender der Daten in einem WLAN, werden sogar alle übertragenen Daten unter Verwendung des Verschlüsselungsverfahrens Secure Socket Layer (SSL-Verfahren) mit mindestens 128 Bit verschlüsselt.
  • Alle erfassten Daten speichern wir ausschließlich hinter einer Reihe von Firewalls und schützen diese auf diese Weise.
  • Alle sensiblen Daten werden zusätzlich auf unseren Servern unter Verwendung des Verschlüsselungsverfahrens SHA-256 bzw. SHA 512 verschlüsselt.
  • Optionalen Onlinezahlungen wickeln wir aus Sicherheitsgründen nur über namhafte Anbieter (PayPal, Stripe und ApplePay) ab. Ihre persönlichen Zahlungsdaten (z.B. Kreditkartendaten) laufen zu keinem Zeitpunkt über unsere Server und werden dementsprechend auch nicht gesehen oder gespeichert. PayPal, Stripe und ApplePay besitzen ihrerseits entsprechende Sicherheitszertifikate und -lizenzen (z.B. Banklizenz, PCI-DSS Certified PCI Level 1).

Selbstverständlich behandeln wir alle Daten entsprechend der Anforderung des Bundesdatenschutzgesetzes oder sogar gemäß höheren Standards.

Umfang der Erklärung

Diese Erklärung betrifft alle Personen, die unsere Transportleistungen nutzen („Nutzer“) und hierfür unsere Apps verwenden.

Erfassung von Daten

Direkte Überlassung

Wenn Sie unsere Transportleistungen nutzen, ein Konto einrichten (optional), sich an den Kundensupport wenden oder in anderer Form mit uns in Kontakt treten, werden Ihre Daten in einem angemessenen Umfang erfasst, soweit Sie uns diese Daten kommunizieren. Hierzu zählen u.a. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihr Anliegen.

Indirekte Überlassung

Im Rahmen der Nutzung unserer Transportleistungen erfassen wir zudem weitere Daten. Diese unterteilen sich in die folgenden Kategorien:

Standortdaten: Wenn Sie unsere Transportleistungen in Anspruch nehmen, erfassen wir Standortdaten über die gebuchte und gefahrene Strecke mittels der vom Fahrer verwendeten CleverShuttle-Fahrer-App („CleverDriver-App“). Um unsere Transportleistung in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie ferner der CleverShuttle-Kunden-App („CleverShuttle-App“) gestatten, mittels des Betriebssystems („OS“) des von Ihnen verwendeten mobilen Endgeräts sowie seines Berechtigungssystems auf Standortdienste zuzugreifen. Dabei erfassen wir den von Ihrem Gerät ermittelten Standort sofern die CleverShuttle-App geöffnet ist.

Transaktionsdaten: Transaktionsdetails, die mit Ihrer Inanspruchnahme unserer Transportleistungen zusammenhängen, wie etwa das Datum und die Uhrzeit der ausgeführten Leistung, das Fahrtentgelt, die zurückgelegte Strecke und andere zugehörige Details werden von uns (u.a. aufgrund gesetzlicher Anforderungen) erfasst.

Verhaltensdaten: Ihr Verhalten in Bezug auf die Nutzung unserer Dienstleistung und unseres Systems wird erfasst und analysiert. In den meisten Fällen tun wir dies unter Verwendung von Flurry Analytics, Cookies, Pixel Tags und ähnlichen Analyse-Technologien, die eindeutige Identifikatoren erzeugen und auswerten. Durch die Analyse von Nutzerverhaltensmustern versuchen wir unser System und unsere Dienstleistung unter Einbeziehung von Nutzerwünschen stetig zu verbessern und Workflows zu optimieren. Die Erfassung und Analyse dieser Daten erfolgt nicht personenbezogen und ist somit anonymisiert. Zu den eingesetzten Technologien gehört u.a. Google Analytics (https://www.google.de/analytics/terms/de.html) und Flurry (http://www.flurry.com/legal-privacy).

Verknüpfte Kontakte: Wenn jemand bei seiner Registrierung (optional) Ihren persönlichen Tell-a-Friend-Code nutzt, um einen Start-Bonus zu erhalten, können wir diese Person Ihrem Code und somit auch Ihnen zuordnen.

Gerätedaten: Sobald Sie die CleverShuttle-Kunden-App (CleverShuttle-App) auf Ihrem mobilen Endgerät installiert haben, können wir dieses Gerät jederzeit eindeutig identifizieren, wenn die App geöffnet ist. Dies gilt insbesondere auch dann, wenn Sie die CleverShuttle-App nach Löschung erneut auf demselben Gerät installieren. Ferner werden Informationen zu Ihrem mobilen Endgerät erfasst und gespeichert. Hierzu zählt etwa Hardware-Modell und Betriebssystem sowie die auf dem Gerät gewählte Spracheinstellung. Die eindeutige Geräteerkennung ist nicht personenbezogen. Ihre persönliche Apple- bzw. Google-ID wird dabei nicht erfasst.

Logging-Daten: Wenn Sie unsere Transportleistungen und damit unser System nutzen, erfassen wir Server-Logs, Informationen wie IP-Adressen von Geräten, Zugangsdaten und -uhrzeiten, App-Ausfälle und andere Systemaktivitäten, die während der Nutzung unseres Systems anfallen. Die Erfassung der Log-Daten geschieht stets geräte- und nicht personenbezogen.

OS-Berechtigungen

Mobile Betriebssysteme wie etwa iOS und Android („OS“) definieren Typen von Gerätedaten, auf die Apps nicht ohne Ihre Zustimmung zugreifen dürfen. Bei erster Nutzung der App bzw. einer Funktion, die eine Zugriffsberechtigung erfordert, informiert Sie das OS über die Zugriffsanfrage, und gestattet Ihnen, den Zugriff zu erlauben oder aber zu verweigern. Bitte beachten Sie, dass das Verweigern mancher Zugriffsberechtigungen dazu führen kann, dass die CleverShuttle-App und somit unsere Transportdienstleistung nicht genutzt werden kann.

Informationen aus anderen Quellen

Ferner können wir Sie betreffende Daten und Informationen aus anderen Quellen erhalten. Hierzu folgende Beispiele:

  • Wenn Sie Ihr CleverShuttle-Konto mit einem Zahlungsdienst (z. B. Aplle Pay Google Wallet) oder Social Media-Dienst (z. B. Facebook) verbinden, können wir Informationen über Sie oder Ihre Verbindungen von der zugehörigen Website oder App erhalten.
  • Wenn Sie unsere Transportleistung nutzen, können unsere Fahrer nachträglich Nutzerbewertungen zu Ihnen erfassen, die wir einsehen und analysieren können.

Nutzung von Informationen

Wir erlauben uns, Informationen zu nutzen, um

  • unsere Transportleistungen und Geschäftsprozesse abzuwickeln. Hierzu zählen bspw. die Nutzung der Daten zum Auffinden von optimierten Routen und Fahrgemeinschaften, zum Abwickeln von Zahlungen, Versenden von Quittungen etc.
  • unsere Transportleistungen und Geschäftsprozesse zu steuern und zu überwachen. Hierzu zählen bspw. die Nutzung der Daten vom Fleet-Management (Geschäftsabläufe, die nicht automatisiert erfolgen können, wie z.B. Umgang mit Unfällen, Straßensperrungen, Systemausfällen, erfordern den Einsatz eines Fleet-Managers).
  • unsere Transportleistungen und Geschäftsprozesse zu analysieren und optimieren. Hierzu zählen bspw. die Nutzung der Daten zum Auffinden von Systemfehlern und zur Entwicklung neuer Features (z.B. Sicherheitsfunktionen) sowie zum Versenden von Produkt-Updates.
  • interne Geschäftsvorgänge abzuwickeln (z.B. um Betrug und Missbrauch unserer Transportleistungen zu verhindern, Software-Bugs und Probleme bei Betriebsabläufen zu beheben, Datenanalysen, Tests und Forschungsarbeiten vorzunehmen).
  • Ihnen optionale Mitteilungen zu senden, bei denen wir glauben, damit Ihr Interesse wecken zu können (z.B. Informationen zu Produkten, Werbeaktionen, Veranstaltungen von CleverShuttle und seinen Partnern, Preisausschreibungen).

Weitergabe von Informationen

Zusätzlich zur ordnungsgemäßen Nutzung der Informationen, die wir über Sie und Ihr Nutzungs-Verhalten erfassen, kann die Weitergabe von Informationen zwangsläufig erforderlich sein.

Weitergabe im Sinne der Transportleistung

Wir können Ihre Informationen an folgenden Personenkreis bzw. in folgenden Situationen weitergeben:

  • an die Fahrer, um eine ordnungsgemäße Abwicklung der Transportleistungen sicherzustellen. Wir geben beispielsweise Ihren Namen, Ihr Foto (falls von Ihnen überlassen), Ihren Abhol- und Ankunftsort weiter;
  • an die Fleet-Manager, die die ordnungsgemäße Abwicklung der Transportleistungen steuern und überwachen und in Problemfällen jederzeit helfend zur Seite stehen;
  • an Ihre Kontakte (ausschließlich auf Ihren ausdrücklichen Wunsch) im Zusammenhang mit der Nutzung bestimmter Features (z.B. Tell-a-Friend oder Mitteilen der voraussichtlichen Ankunftszeit);
  • an Behörden entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen;
  • an die Öffentlichkeit, wenn Sie entscheiden Inhalte in öffentliche Foren einstellen, App-Bewertungen abgeben, Social-Media-Beiträge schreiben oder andere Features unseres Systems nutzen, die von jedermann eingesehen werden können;
  • an Dritte, sofern ausdrücklich von Ihnen erlaubt. Wie etwa zur Inte, Informationen weiterzuleiten, wie etwa andere Apps oder Websites, die sich in unser System oder Transportleistung einbinden lassen, oder solche mit einem System oder Transportleistung, in die wir eingebunden werden können.

Andere wichtige Weitergabe-Möglichkeiten

Ihre Informationen können an folgenden Personenkreis bzw. in folgenden Situationen weitergeben werden:

  • an Tochtergesellschaften der GHT Mobility GmbH, die Transportleistungen oder administrative Aufgaben in unserem Auftrag ausführen;
  • an Dienstleister, die Zugang zu diesen Daten benötigen, um in unserem Auftrag tätig zu werden;
  • an Behörden, wenn die Offenlegung laut gesetzlicher Vorgaben oder im Rahmen eines rechtlichen Verfahrens zulässig ist;
  • an Behörden oder andere Dritte, wenn Ihr Handeln unsere AGB verletzt oder dies erforderlich ist, um Rechte und Sicherheit der GHT Mobility GmbH oder anderen zu schützen;
  • wenn Sie einer Weitergabe zustimmen; und
  • in einer anonymisierten, summarischen oder aggregierten Form.

Social-Sharing

Manche Funktionen unserer App binden aktiv Social-Sharing-Dienste (z.B. Facebook) ein, die es Ihnen ermöglichen, sich mit anderen über unsere Dienstleistung auszutauschen (z.B. Teilen Ihrer Ankunftszeit in Ihrem Facebook-Profil). Die Nutzung dieser Dienste beinhaltet den Austausch Ihrer Daten mit Ihren Freunden und/oder der Öffentlichkeit. Der Umfang des Austauschs hängt dabei maßgeblich von Ihrer eigenen Konfiguration des genutzten Sharing-Dienstes ab. Informieren Sie sich bitte mittels Lektüre der Datenschutzrichtlinien der betroffenen Social-Sharing-Dienste, falls Sie welche nutzen.

Account-Löschung

Sie können Ihre an uns übermittelten Accountinformationen jederzeit korrigieren und aktualisieren. Falls Sie Ihr Konto löschen lassen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an delete_account@clevershuttle.de. Wir werden Ihren Account dann umgehend aus unserem System entfernen, sofern es die gesetzlichen Vorgaben zur Aufbewahrungspflicht (z.B. Fahrthistorie für ein Jahr) erlauben. Andernfalls werden wir Ihren Account weitestgehend anonymisieren und mit Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht sofort löschen.
Ferner behalten wir uns eine nähere Prüfung Ihrer Anfrage zur Löschung Ihrer Accounts vor, falls Ihr Konto noch über ein Restguthaben verfügt oder wir annehmen müssen, dass ein Betrug oder ein Verstoß gegen unsere AGB vorliegt. Nach Klärung der Angelegenheit werden wir Ihre Daten dann selbstverständlich sofort löschen.

Cookies

Wir, unsere Tochtergesellschaften und andere Dienstleister setzen Cookies und andere Identifikationstechnologien ein. Dies dient u.a. der Authentifizierung von Nutzern, Speicherung von Nutzereinstellungen, Durchführung und Messung von Werbeaktionen.

Änderungen an der Erklärung und Ihre Zustimmung

Diese Erklärung wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Bei erheblichen Änderungen werden Sie zusätzlich informiert, sofern wir im Besitz Ihrer Kontaktinformationen sind. Dennoch empfehlen wir, diese Erklärung regelmäßig im Hinblick auf die neuesten Informationen und Details zu unserer Datenschutzpolitik zu überprüfen. Die Nutzung unserer Transportleistungen verstehen wir als Zustimmung zu der im gegenständigen Dokument beschriebenen Datenschutzpolitik.

Ansprechpartner

Bei Fragen sowie Verbesserungsvorschlägen zu dieser Erklärung senden Sie bitte eine Mail an legal@clevershuttle.de. Vielen Dank.